Gruppenanmeldung

Ab 10 Personen muss auf www.vmobil.at eine Gruppenanmeldung gemacht werden.

Auf der oben gennanten Seite können Sie bequem mit einem Formular Ihre Gruppenreise anmelden.

Wichtig:
Ihre Anmeldung beinhaltet das Recht auf Beförderung, nicht das Recht auf einen Sitzplatz. Auch Gruppen fahren mit den planmässigen, öffentlichen Verkehrsmittel. Ihre Anmeldung hilft uns, falls erforderlich, eine Kapazitätsaufstockung zum normalen Bus- und Bahnverkehr zu ermöglichen.
Achtung: Gruppenanmeldungen können aus verwaltungstechnischen Gründen (einige hundert pro Jahr) frühestens drei Wochen vor der Gruppenreise getätigt werden.

Folgende Punkte sind zu beachten und anzugeben:

1. Anmeldungen von Gruppen sind verbindlich. Der Zusatz „Nur bei Schönwetter“ wird nicht mehr berücksichtigt. Bei Nicht-Antritt einer Gruppenfahrt ohne fristgerechte Abmeldung (siehe Pkt. 8) behält sich der/die betroffene/n Verkehrsunternehmer das Recht vor, die anfallenden Kosten zu verrechnen.

2. Anmeldungen erfolgen über ein Formular auf unserer Homepag
www.vmobil.at, nicht mehr per Fax. Die Anmeldung wird per Mail an den zuständigen Verkehrsunternehmer verschickt.

Welche Daten sind im Formular anzugeben:

  • Allgemeine Daten Schule (Klasse)/Kindergarten/Verein
  • Datum der Fahrt
  • Kontaktperson
  • Telefon tagsüber
  • E-Mail


Daten zur Fahrt

  • Anzahl der Fahrgäste
  • Für jede Teilstrecke der Hin und Rückfahrt (Wenn nur eine Richtung gefahren wird, bitte nur Hinfahrt ausfüllen, auch wenn es die Rückfahrt der Reise betrifft.) jeweils: Linie, Abfahrtszeit, Abfahrtshaltestelle, Ankunftshaltestelle und Ankunftszeit

Mit dem Button "Hinzufügen" geben Sie weitere Teilstrecken ein. Auf Grundlage der von Ihnen benötigten Linien wählen Sie die zugehörigen Verkehrsunternehmer aus. Sie schließen Ihre Eingabe mit dem Button "Senden" ab. Nach Prüfung der Eingaben wird die Anmeldung von unserem System an alle von Ihnen ausgewählten Verkehrsunternehmen weitergeleitet. An die im Formular angegebene Kontakt E-Mail (Allgemeine Daten) wird automatisch eine Kopie der Anmeldung gesendet. Von allen ausgewählten Verkehrsunternehmen wird eine Bestätigung oder Absage der Gruppenfahrt per Mail zugestellt.

3. Die Anmeldung hat erst Gültigkeit, wenn Sie vom jeweiligen Verkehrsunternehmer ein Bestätigungsmail erhalten. Dieses Schreiben muss bei Fahrtantritt dem Fahrer vorgewiesen werden.

4. Gruppenfahrten sind aufgrund der morgentlichen Kapazitätsspitzen nicht vor 07:45 Uhr möglich.

5. Anmeldungen müssen bei Bussen einen Werktag, bei Zügen vier Werktage vor der Gruppenfahrt bis spätestens 12:00 Uhr getätigt werden.

6. Anmeldungen sind nur von Haltestelle zu Haltestelle möglich.

7. Ihre Anmeldung beinhaltet das Recht auf Beförderung, nicht das Recht auf einen Sitzplatz.

8. Abmeldungen werden bis 07:30 Uhr am Reisetag akzeptiert.

Mit der Einhaltung dieser Vorgaben unterstützen Sie den Verkehrsverbund und seine Partner bei der optimierten Abwicklung von Gruppenanmeldungen und –fahrten.

Wir danken für Ihr Verständnis.